Corona 1789 ... and now!

Kategorie: Kurzmeldungen Erstellt: Samstag, 19. Dezember 2020 Drucken

(von Olaf Francke)
14. Juli 1789 - das französische Volk begehrt auf und stürmt die Bastille. Ist es so, dass sich die Geschichte wiederholt? Zeigen uns die Franzosen erneut, wie man für eine antisemitische, konstitutionelle Monarchie kämpft und dabei tausende Menschen willkürlich hinrichtet?

Glaubt man der Netzpropaganda, dann sind die Deutschen mal wieder zu dämlich, eine ordentliche Revolution anzuzetteln. Nun gut, dass haben Deutsche eh noch nie hinbekommen, aber der Franzmann, der hat es drauf, beweist (angeblich) das folgende Bild, das am 19.12.2020 von einem User in der Facebookgruppe für "Politik des Erwachens" gepostet wurde. Unglaublich, was man da sieht, denn das Bild, das er postet, stammt vom Tag zuvor. Schreibt er. Und "Frankreich ist erwacht". Die Deutschen "schlafen noch", und Macron hat sich "Corona zugelegt". Dass er das Wort "Corona" so schön in Anführungszeichen setzt, zeigt, woher hier der Geschichtenwind weht, nämlich aus Richtung Märchenreich.

Frankreich Corona Demo Fake

Besonders nett ist gleich der erste Kommentar unter dem Bild, der besagt: "Eine derartige Situation wie jetzt hätte es [im] Deutschen Kaiserreich, der Weimarer Republik und im Dritten Reich nicht gegeben." Damit hat der dümmliche NS- und Reichsromantiker natürlich Recht, denn solche Aufläufe wie die der Corona"skeptiker" wären damals mit kurzem Prozess beendet worden.

Nun also flattert das Bild von den mutigen Franzosen durch das Netz, um zu zeigen, dass sich dort gestern schier unglaubliche Szenen - völlig unbemerkt von den Medien und der breiten Öffentlichkeit - abgespielt haben. Das Dumme ist nur: Die Story ist frei erfunden (quasi: Abbildung ähnlich / Serviervorschlag).

Frankreich 2018 WM
Link zur Bildquelle: https://twitter.com/AwayDays_/status/1018780459017428992?s=19

Das Bild, welches da vollmundig als aktuelles Zeitzeugnis herumgereicht wird, stammt tatsächlich aus Frankreich, wie unschwer zu erkennen ist. Allerdings wurde es am 16. August 2018 veröffentlicht, nachdem Frankreich die Fußballweltmeisterschaft gewonnen hatte.

Einmal mehr zeigt sich, dass den aufmüpfigen Querulanten, die um alles in der Welt Unfrieden stiften wollen, um ihre antidemokratischen Gedanken in die Köpfe einfacher, eher simpel gestrickter Internetnutzer zu verpflanzen, jedes Mittel recht ist, um zu ihren kruden Zielen zu gelangen.

Da wird gefälscht und gelogen, was das Zeug hält. Ohne jeden Anstand, ohne jeden Bezug zur Realität, ohne jede Ethik. Hauptsache, es werden genug Dumme auf den Straßen zusammengetrieben, um nur ja schön das SARS-Virus verbreiten zu können.

Zugriffe: 660

Empfehlung

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.